Deine Aufwands­entschädigung


Als Held im „Team Captain Plasma“ kannst Du bis zu 45 Plasmaspenden pro Jahr absolvieren. Dafür sollst Du natürlich mehr als ein Dankeschön erhalten. Und da mir die Zahlung einer pauschalisierten Aufwandsentschädigung laut §10 des Transfusionsgesetzes erlaubt ist, möchte ich dies auch tun. Immerhin rettest Du mit Deiner Blutplasmaspende Leben!

Die Höhe der Aufwandsentschädigung richtet sich nach der durchschnittlichen Spendedauer - deshalb erfragst Du den konkreten Betrag am besten bei einem Anruf. Keine Sorge, Du kannst hier ganz offen danach fragen.

Bei der Blutplasmaspende sorgen wir für dein leibliches Wohl. Es stehen ausreichend Snacks, Getränke, ausgezeichneter Kaffee und kostenloses WLAN zur Verfügung. Das gute Gefühl, ein Held zu sein, ist übrigens nicht kostenlos - sondern unbezahlbar!

Ich zähle auf Deinen Heldenmut.

Dein Captain Plasma